„100 Jahre Hollywood“ im Filmmuseum Frankfurt

Im Rahmen einer Filmreihe zum hundertjährigen Jubiläum von Universal zeigt das Deutsche Filmmuseum am 2. Juni um 18 Uhr unsere […]


„100 Jahre Hollywood“ im Filmmuseum Frankfurt

Im Rahmen einer Filmreihe zum hundertjährigen Jubiläum von Universal zeigt das Deutsche Filmmuseum am 2. Juni um 18 Uhr unsere Dokumentation „100 Jahre Hollywood – Die Carl Laemmle Story“ über den deutschen Auswanderer, der bereits 1912 in New York die Universal Film Manufacturing Company gründete. Die Reihe dokumentiert die Vielfältigkeit und das hohe künstlerische Niveau der Filme von Universal. Gast der Filmvorführung im Filmmuseum Frankfurt ist Regisseur Kai Christiansen.