„Blood in the Mobile“ erhält Herbert Quandt Medien-Preis

Nach dem ‚Cinema for Peace Award‘ freut sich „Blood in the Mobile“ über eine weitere Auszeichnung: Den ‚Herbert Quandt Medien-Preis‘ […]


„Blood in the Mobile“ erhält Herbert Quandt Medien-Preis

Nach dem ‚Cinema for Peace Award‘ freut sich „Blood in the Mobile“ über eine weitere Auszeichnung: Den ‚Herbert Quandt Medien-Preis‘ für außergewöhnliche Leistungen im Wirtschaftsjournalismus. Der mit 10.000€ dotierte Preis wird dem Regisseur Frank Poulsen von der Johanna Quandt Stiftung am 22. Juni in Bad Homburg verliehen. Wir gratulieren herzlich.