Die Akte Tschaikowsky @ MiFo LGBT Film Fest in Miami

Unser Film DIE AKTE TSCHAIKOWSKY – BEKENNTNISSE EINES KOMPONISTEN feiert seine internationale Premiere auf dem Miami and Fort Lauderdale (MiFo) Gay […]


Die Akte Tschaikowsky @ MiFo LGBT Film Fest in Miami

Unser Film DIE AKTE TSCHAIKOWSKY – BEKENNTNISSE EINES KOMPONISTEN feiert seine internationale Premiere auf dem Miami and Fort Lauderdale (MiFo) Gay & Lesbian Film Festival. Das Screening findet am 23. April um 15 Uhr im Regal Cinemas South Beach in Miami statt.

Der Film holt Peter Tschaikowsky auf radikale Weise in die Gegenwart und zeichnet ein emotionsgeladenes Psychogramm des berühmtesten Komponisten Russlands. Tschaikowskys Verhängnis, als Schwuler einem homophoben Umfeld ausgeliefert zu sein, rückt dabei in aktuelle Nähe. Im Film offenbaren internationale Künstler und Experten ihren sehr persönlichen Zugang zu Tschaikowskys Werk.

Das MiFo LGBT Film Festival zeigt verschiedene Filme, Videos und andere mediale Formate, die historische wie zeitgemäße Perspektiven auf Geschichten über Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender werfen.