Erfolgreiche Premiere von “Empire Me”

Unser Film „Empire Me“ hatte am 25. März 2011 seine erfolgreiche Premiere auf der Diagonale in Österreich. Die Resonanz war […]


Erfolgreiche Premiere von “Empire Me”

Unser Film „Empire Me“ hatte am 25. März 2011 seine erfolgreiche Premiere auf der Diagonale in Österreich. Die Resonanz war durchweg überwältigend:

„Ein Film, der einfach wirklich >cool< ist." (Christine Deriaz, SCHNITT) "Der Film erzeugt eine Nähe, die man in dieser Bildqualität und Poesie eher von Spielfilmen erwartet." (Tageszeitung Kurier, Peter Temel) "Das umfassende Recherchevorhaben mit Drehs rund um den Globus ist geglückt, man stellt sich als Zuseher am Ende die Frage, die auch im Film immer aufgeworfen wird: Gibt es Freiheit überhaupt?" (ORF, Simon Hadler) "Die Utopie lebt, will man da schreien, bevor der Traum von Autonomie dann doch ein wenig bröckelt. (…)" (FM4, Markus Keuschnigg)