MAKE LOVE II – Jetzt mitmachen!

Für neue Folgen von «MAKE LOVE – Liebe machen kann man lernen » mit  der Sexologin und Paartherapeutin Ann-Marlene Henning […]


MAKE LOVE II – Jetzt mitmachen!

Für neue Folgen von «MAKE LOVE – Liebe machen kann man lernen » mit  der Sexologin und Paartherapeutin Ann-Marlene Henning können sich jetzt wieder neugierige Paare jeden Alters und jeder sexuellen Orientierung bewerben, die Lust haben auf neue Impulse für die Partnerschaft.

Sind Sie zum Beispiel über 50 und frisch verliebt? Ist alles ganz anders als mit Zwanzig, oder ist das Gehirn wieder genauso auf Wolke 7 und der Körper einfach nur etwas älter geworden? Oder sind die Kinder aus dem Haus und nach zwanzig Jahren Ehe ist Ihnen der Sex abhanden gekommen?

Besonders gerne würde Ann-Marlene Henning auch mit einem Frauen- oder Männer-Paar sprechen – es gibt ja schließlich nicht nur heterosexuelle Paare. Vielleicht haben Sie viele Jahre heterosexuell gelebt und sich jetzt plötzlich in jemanden Ihres eigenen Geschlechts verliebt? Dann sind Sie also gerade dabei, eine ganz neue Sexualität und vielleicht auch eine ganz neue Identität zu entdecken? Oder ist bei Ihnen, wie bei vielen anderen Paaren, trotz Liebe, der Sex eingeschlafen?

Außerdem sucht Ann-Marlene Henning ein Paar Anfang Zwanzig. Wo wir hingucken sehen wir, in den Medien und in der Werbung, perfekte Körper. Und alle können immer und überall. Aber ist das wirklich so? Wie ist es, unter diesem Druck aufzuwachsen? Wie beeinflusst sind Sie durch Pornografie? Und welche Fragen wollten Sie schon immer mal stellen?

Wenn Sie zwischen 20 und 100 Jahre alt sind und gerne teilnehmen möchten, melden Sie sich bei der Gebrüder Beetz Filmproduktion unter makelove@gebrueder-beetz.de oder 030 695 66910.
Wir freuen uns auf Sie und Euch!
Der Aufwand wird ca. drei Tage betragen.