Mit einem Triple + einer Premierenparty auf dem DOK.fest München

Getreu dem Motto aller guten Dinge sind drei, freuen wir uns, dass gleich drei unserer aktuellen Produktionen auf dem DOK.fest […]


Mit einem Triple + einer Premierenparty auf dem DOK.fest München

Getreu dem Motto aller guten Dinge sind drei, freuen wir uns, dass gleich drei unserer aktuellen Produktionen auf dem DOK.fest München gezeigt werden: „Bevor der letzte Vorhang fällt“, „Madiba: Das Vermächtnis des Nelson Mandela“ und „Ein Apartment in Berlin“. Thematisch geht es von alternden Transvestiten, über eine entzaubernde Reflexion des Werkes Mandelas, bis hin zu drei jungen Israelis in Berlin.

Allen voran freuen wir uns besonders über die Deutschlandpremiere unserer neuesten Produktion „Bevor der letzte Vorhang fällt“ am 8. Mai um 20.30 Uhr im Rio 1 des Festivals.
Die Premierenfeier findet am 8. Mai um 22 Uhr im GLAM CLUB, Theklastraße 1, 86469 München statt.

Das DOK.fest München findet vom 7.-14.Mai zum 29. Mal statt. Letztes Jahr waren rund 20.500 Besucher vor Ort. Somit ist das Festival das größte für Langfilme in Deutschland.