Die Oscar-nominierte Dokumentation „Open Heart“ am 2.Mai erstmals auf arte

Am Do, 2.Mai um 23:05 Uhr wird die 52-minütige Koproduktionsfassung von „Open Heart“ auf ARTE ausgestrahlt. Der für den Oscar […]


Die Oscar-nominierte Dokumentation „Open Heart“ am 2.Mai erstmals auf arte

Am Do, 2.Mai um 23:05 Uhr wird die 52-minütige Koproduktionsfassung von „Open Heart“ auf ARTE ausgestrahlt. Der für den Oscar nominierten Dokumentar-Kurzfilm „Open Heart“ von Kief Davidson erzählt die Geschichte von acht ruandischen Kindern, die sich wegen schwerer Herzleiden in den Sudan begeben, um sich dort im Salam Centre operieren zu lassen.

Das Salam Centre im Sudan ist das einzige Krankenhaus Afrikas, das Operationen am offenen Herzen mithilfe neuester medizinischer Technik durchführt. Geleitet von der italienischen NGO „Emergency“, nimmt das Centre die kleinen Kranken, die aus allen Teilen Afrikas kommen, auf.

Helfen Sie mit – Spenden auch Sie!