„Ulrich Seidl und die Bösen Buben“ auf internationaler Festivaltour

Nach der internationalen Premiere im Rahmen des 10. Zürich Film Festival wird Constantin Wulffs „Ulrich Seidl und die bösen Buben“ […]


„Ulrich Seidl und die Bösen Buben“ auf internationaler Festivaltour

Nach der internationalen Premiere im Rahmen des 10. Zürich Film Festival wird Constantin Wulffs „Ulrich Seidl und die bösen Buben“ demnächst auf zwei weiteren Festivals laufen:

DOK Leipzig hat den Film für sein „internationales Programm“ ausgewählt:
Mi., 29. Oktober 10:30 Uhr & Do., 30. Oktober 14:15 im PASSAGE KINO.

IDFA, das Internationale Dokumentarfilmfestival Amsterdam zeigt den Film in der Sektion „Panorama“:
19. – 30. November.