#uploading_holocaust (Web) für CIVIS Medienpreis nominiert

Wir freuen uns sehr, dass unser Webprojekt www.uploading-holocaust.com zur Erinnerung an den Holocaust für den CIVIS Online Medienpreis nominiert ist. […]


#uploading_holocaust (Web) für CIVIS Medienpreis nominiert

Wir freuen uns sehr, dass unser Webprojekt www.uploading-holocaust.com zur Erinnerung an den Holocaust für den CIVIS Online Medienpreis nominiert ist. Aus der Begründung heißt es: „Authentisch, bewegend, ein hochbrisantes Thema – ungewöhnlich präsentiert.“

Für den europäischen CIVIS Medienpreises für Integration und kulturelle Vielfalt sind insgesamt 27 Programme nominiert, vier davon in der Kategorie „Webangebote“. Der Preis wird am 1. Juni 2017 in einer festlichen Fernsehgala im Auswärtigen Amt in Berlin verliehen.

Der CIVIS Medienpreis zeichnet seit 30 Jahren Programmleistungen im Radio, Film, Fernsehen und seit 2010 im Internet aus, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster nationaler, ethnischer, religiöser oder kultureller Herkunft fördern.

#uploading_holocaust ist ein multimediales Webprojekt, das herausfinden will, wie Jugendliche heute mit der Erinnerung an den Holocaust umgehen und wie sie sich eine zeitgemäße Erinnerungskultur vorstellen.

#uploading_holocaust ist eine gebrueder beetz filmproduktion, in Koproduktion mit udiVsagi production, BR und rbb, gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg, Nationalfonds Österreich, Zukunftsfonds Österreich und der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung.