„Wikinger“-Lernspiel bei den Cross Video Days in Paris

Unser Online-Lernspiel „Wikinger“ wird am 19. und 20. Juni bei den Cross Video Days in Paris vorgestellt. Die Cross Video […]


„Wikinger“-Lernspiel bei den Cross Video Days in Paris

Unser Online-Lernspiel „Wikinger“ wird am 19. und 20. Juni bei den Cross Video Days in Paris vorgestellt. Die Cross Video Days verstehen sich als erster europäischer Content Market im Crossmedia-Bereich. Die besten Projekte haben die Möglichkeit zusätzlich zu den Cross Video Days auch beim Cannes Film Market und bei bei Sunny Side of the Doc zu pitchen.

Das Online-Lernspiel „Wikinger (AT)“ nimmt Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 12 Jahren mit auf eine Reise ins (Nord)-Europa des Jahres 845 und macht europäische Geschichte und die Kultur der Wikinger auf unterhaltsame und spielerische Art zugänglich. So erleben wir eine faszinierende Kultur, über die wir schon alles zu wissen glaubten und erfahren, dass die Wikinger mehr waren als ein Volk von wilden Plünderern.
Das Lernspiel ist Teil eines großen Crossmedia-Projektes über die Wikinger, bestehend aus einer zweiteiligen TV-Doku „Die Frauen der Wikinger“, einer App und dem Online-Lernspiel.