Mit dem Zug durch Neuseeland

Wie kaum ein anderer Zug auf der Welt überwindet die neuseeländische Bahn die größten Hindernisse – von der Natur über Jahrmillionen erschaffen. Vorbei an Vulkanen, dampfenden Seen und Urwäldern verbindet der Zug Städte und Menschen miteinander, die im Wandel der Gegenwart ihre Zukunft formen…


Mit dem Zug durch Neuseeland

Nur langsam wagt er sich durch die Wildnis Neuseelands. Seine permanente Erschöpfung hat ihn schlank gemacht. Wie kaum ein anderer Zug auf der Welt überwindet er die größten Hindernisse – von der Natur über Jahrmillionen erschaffen.

Die neuseeländische Bahn ist mit viel Eisen, Schweiß und Übermut ab 1863 gebaut worden. Sie schlängelt sich durch die Diversität des Landes: von den Subtropen bis zum Gletschereis, vom Urwald zu den Südalpen. Aus der Luft und am Boden nähert sich der Zweiteiler einem Land, das vor einem großen Umbruch steht. Neuseeland soll in den kommenden Jahrzehnten klimaneutral werden, nur möglich mit einer Sanierung des Agrarsektors und einem gesellschaftlichen Umdenken.

Auf der Panoramareise mit dem Zug erleben die ZuschauerInnen die einzigartige Natur und lernen Menschen kennen, die im Wandel der Gegenwart ihre Zukunft formen. Eine Geologin, die Glühwürmchen in Höhlen schützt. Ein Farmer, der Rinder durch das Arawatha-Tal treibt. Eine Wissenschaftlerin, die das kulturelle Erbe der Māori mit neuen Forschungen des Umweltschutzes verbindet. Ein Biologe, der sein Leben meterlangen Aalen gewidmet hat.

Der Zug verbindet Städte und Menschen und ist die Lebensader eines Landes, das sich gerade neu erfindet.

 

Autor und Regie: Tuan Lam
Drehregie: James Heyward, Bruce Morrison
Mark Strickson
Kamera: Alfie Speight, Andy Salek, Scott Mouat
Schnitt: Oliver Szyza
Grafik: bitteschoen tv
Archive und Recherche: Pepa Kistner, Rabea Rahmig
Producerin: Kerstin Meyer-Beetz
Postproduktionskoordination: Xavier Agudo
Herstellungsleitung: Kathrin Isberner
Koproduzent: James Heyward
Produzent: Christian Beetz
Redaktion: Marita Hübinger (ZDF|ARTE), Ralf Quibeldey (NDR)

Koproduktion

Kooperation