Faszination Arktis – Tauchgang unter dünnem Eis

Die amerikanische Nationale Akademie der Wissenschaften schlägt im jüngsten Bericht Alarm: Die schmelzenden Pole in den Polargebieten könnten den Meeresspiegel […]


Faszination Arktis – Tauchgang unter dünnem Eis

Die amerikanische Nationale Akademie der Wissenschaften schlägt im jüngsten Bericht Alarm: Die schmelzenden Pole in den Polargebieten könnten den Meeresspiegel um mehr als zwei Meter ansteigen lassen und damit rund 187 Millionen Menschen in den Küstengebieten aus ihrer Heimat vertreiben –  und das bereits innerhalb der nächsten drei Genrationen. Was genau bedeutet das in diesem Moment für die Natur und die Tiere in der Arktis? Auf der Suche nach Antworten wagen die Extremtaucher Jill Heinerth und Mario Cyr eine gefährliche Expedition in den Arktischen Ozean.

In fesselnden Bildern dokumentiert FASZINATION ARKTIS – TAUCHGANG UNTER DÜNNEM EIS den fortschreitenden Zerfall eines der kostenbarsten Ökosysteme unseres Planeten: Seit 1980 hat die Arktis knapp ein Drittel ihres Sommereises verloren und die schwindende Meereisdecke macht die riskanten Dreharbeiten in Kanada und Grönland zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Auf dem Eis von Lancastersund wird das Camp von Jill und Mario von Schmelzwasser überflutet, gigantische Risse schneiden ihnen immer wieder den Weg zur Tauchstelle ab. In der südlichen Hudson Bay begegnen sie Eisbären, die verzweifelt auf Nahrungssuche sind, wegen der immer früher schmelzenden Eisschollen gibt es hier kaum noch Robben als Beute. Grönlands größter Gletscher Jakobshavn hat sich in den letzten 20 Jahren 15 Kilometer ins Inland zurückgezogen, die Scharen an schmelzenden Eisbergen schwächen den Golfstrom. Die Folgen spüren nicht nur die Bewohner der Arktis: Ein schwacher Golfstrom bringt extremes Wetter nach Europa und damit die Auswirkungen des Klimawandels direkt vor unsere Tür…

Buch & Regie: Denis Blaquiere
Produzentin: Natalie Dubois
Executive Producer: Arnie Gelbart, Mario Cyr, Christian Beetz
Schnitt: Alain Belhumeur
Kamera: Geoffroy Beauchemin
Ton: Marco Fania
Produktions- & Postproduktionsleitung: Gloria Straccini

Produktionsteam Deutschland
Herstellungsleitung: Kathrin Isberner
Producer: Kerstin Meyer-Beetz
Postproduktionsleitung: Xavier Agudo
Redaktion SWR: Ute Hoffarth


Koproduktion

Logo Galafilm Mario Cyr Productions Logo

Kooperation

Arte-logo SWR_Logo
  • Faszination Arktis - Tauchgang unter dünnem Eis Screening

    Arte
    14. September 2019 um 20:15 Uhr