MALI BLUES – Erstausstrahlung bei arte

Der Dokumentarfilm MALI BLUES von Lutz Gregor feierte seine Weltpremiere beim Visions Du Réel und wurde seitdem auf über 70 […]


MALI BLUES – Erstausstrahlung bei arte

Der Dokumentarfilm MALI BLUES von Lutz Gregor feierte seine Weltpremiere beim Visions Du Réel und wurde seitdem auf über 70 Filmfestivals überall auf der Welt gezeigt, u.a. TIFF, Raindance, Filmfest München. Der Film gewann Preise und startete in Deutschland, Frankreich und den USA im Kino. Nun wird eine TV-Fassung von MALI BLUES zum ersten Mal im deutschen Fernsehen zu sehen sein – am 25. Februar läuft der Dokumentarfilm bei arte.
Musik prägt Malis kulturelle Identität. Doch sie wird von radikalen Islamisten bedroht. Im Film MALI BLUES begeben wir uns mit den Stars des Global Pop Fatoumata Diawara, Bassekou Kouyaté, Master Soumy und Ahmed Ag Kaedi auf eine musikalische Reise ins verstörte Herz Malis. Kann ihre Musik zur Versöhnung beitragen?