Metropolis: Richtigstellung zu “LemonAid”

Fälschlicherweise haben wir im Metropolis-Beitrag „‚Von El Bulli‘ zu ‚Taste the Waste’“ (Arte Ausstrahlung vom 17.09.2011) zur Veranschaulichung des Grundprinzips der […]


Metropolis: Richtigstellung zu “LemonAid”

Fälschlicherweise haben wir im Metropolis-Beitrag „‚Von El Bulli‘ zu ‚Taste the Waste'“ (Arte Ausstrahlung vom 17.09.2011) zur Veranschaulichung des Grundprinzips der Molekularküche, in der oftmals chemische Zusatzstoffe zur Kreation neuer kulinarischer Erlebniswelten verwendet werden, das Getränk „Lemonaid“ eingeblendet. Es ist in diesem Kontext das falsche Beispiel, weil es ausschliesslich aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht: Wasser, Limettensaft (kein Konzentrat), Rohrzucker, Kohlensäure. Kein Aroma, keine Zusatzstoffe. Es tut uns Leid, dass wir dadurch das Produkt in ein falsches Licht gestellt haben.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass sich LemonAid für bessere Lebensbedingungen der Bauern in Südamerika einsetzen. Mehr Informationen zu ihrem Engagement finden Sie auf der Webseite von LemonAid.